Neubergs U14 gewinnt Hessenmeisterschaft

Bei den hessischen U14-Mannschaftsmeisterschaften, ausgerichtet vom Schachklub Gründau, hatten sich die sieben stärksten hessischen Teams eingefunden, um in 2 Tagen in 5 Runden nach dem Schweizer System den neuen Titelträger auszuspielen. Nach einer beeindruckenden Vorstellung schaffte es das Team der Schachfreunde Neuberg mit 10 : 0 Punkten einen ganz souveränen Turniersieg zu erringen

Hessische Mannschaftsmeisterschaft U14 2018 in Gründau

Neuberg 1 von links: Adam Baranyai-Molnar, Felix Feng, Richard Bethke und Emil Eull. In der Mitte Teamchef Norbert Heck.